Pohl, Richard

Basisdaten

  1. Hoplit; Richard, Jean Pseudonyme
  2. 12. September 1826 in Leipzig
  3. 17. Dezember 1896 in Baden-Baden
  4. Musikschriftsteller, Übersetzer, Komponist, Musiklehrer
  5. Graz, Dresden, Weimar, Baden-Baden

Ikonographie

Tuschezeichnung von P. Krieger (Quelle: Wikimedia)
Richard Pohl vorne links mit den Malern des Badener Salons im Jahre 1895. (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

Studierte zunächst Naturwissenschaften in Karlsruhe, dann Philosophie und Musik in Göttingen und Leipzig; nach kurzer Tätigkeit als Musiklehrer in Graz siedelte er nach 1852 Dresden um, 1854 nach Weimar und 1864 Baden-Baden; unter dem Pseudonym Hoplit schrieb er für die NZfM.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.