Sonntag, 16. Juni 1816
Berlin, Gesundbrunnen, Berlin

Zurück

d: 16t Sonntag. um 10 Uhr Probe mit Chor pp, Gefrornes pp
bey Ephraims in Gesundbrunnen Mittag. Brief von Lina No. 2. erhalten
und Apitz.
ins Theater noch, wegen Arangementen. mit Hoffmann
unter den Linden geplaudert bis 10 Uhr.
Herr Beer schenkte
mir eine schöne goldene Dose mit Meyerbeers wohlgetroffenem
Bild. welches mich in einige Verlegenheit sezte, da dadurch
mein reiner Eifer für die Sache gleichsam geschwächt wird
und es ihm doch wehe gethan haben würde, hätte ich es
ausgeschlagen.

Seitenumbruch

|6 ggr:
|
|
|
|
|
|
|
|
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • „n“Unsichere Lesung
  • „ten“Unsichere Lesung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.