Weber, Fridolin von

Weber, Fridolin von

Bildquelle

Carl Maria von Weber: ein Lebensbild / von Max Maria v. Weber. Hrsg. von Rudolf Pechel, 1912

Basisdaten

  1. Weber, Fridolin Stephan Johannes Nepomuk Andreas Maria von
  2. Weber, Fritz von Weitere Namen
  3. baptism-icon
    29. November 1761 in Hildesheim
  4. 11. März 1833 in Hamburg
  5. Musiker, Schauspieler, Sänger, Musikdirektor
  6. Eszterháza, Deutschland, Schweiz

Ikonographie

Weber, Fridolin von

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Lehrjahre und erste Anstellungen als Musiker (bis 1787)
  • vermutlich 1779 Übersiedlung mit dem Vater nach Eutin
  • musikalische Ausbildung beim Vater Franz Anton von Weber sowie in Ludwigslust (1782)
  • Orchestermusiker in Eutin (1784/85), evtl. in Hamburg (1786/87), in der Eszterházyschen Hofkapelle unter J. Haydn (1788)
  • Hamburg (1817/18ff.)
  • ab 1818 in Hamburg als Bratscher im Theaterorchester (evtl. zuvor 1817 kurzzeitig Chordirektor am Hamburger Apollo-Theater)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.