Donnerstag, 20. Februar 1817
Dresden

Zurück

d: 20t Rezension über Undine vollendet abgeschrieben, an Rochlitz geschikt
Mittag im Engel, nicht wohl. zu Schmidl. Geyer und mehreremal
vergeblich zu Winkler.
Abends ins Theater, Toni, Mlle. Lindner
recht brav.
Briefe erhalten von Lina No: 30. Mosel, Rochlitz.
Machek. Bärmann, Kleinwächter.
um 9 Uhr nach Hause.
gearbeitet. an Lina geschrieben. einer Armen Musikantin

|
|
|
|
|
|16 gr

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.